Allgemeine Geschäftsbedingungen

Gärtnerei Stürke Online Pflanzenhandel

Preise
Die Preise gelten ab unserer Gärtnerei Buch am Forst und enthalten 7% Mehrwertsteuer. Bei erscheinen einer neuen Preisliste verlieren die alten Preise ihre Gültigkeit.

Versandkosten
Für Porto und Verpackung bis 10 kg berechnen wir pro Bestellung 6,- Euro pauschal.
Kein Versand ins Ausland.
Zahlung
Der Pflanzenversand erfolgt auf Vorauskasse und Rechnung.
Zahlungsziel ist sofort nach Rechnungsdatum. Skontoabzug ist nicht zulässig.
Bei verspäteter Zahlung sind wir berechtigt Mahnspesen von 7,00 Euro pro Mahnung zzgl. 6% Verzugszinsen p.a. zu fordern.
Die Ware bleibt bis zur endgültigen Bezahlung unser Eigentum.
Mindestbestellwert
Bei uns gibt es keinen Mindestbestellwert.
Empfehlung: Beachten Sie in Ihrem Interesse, daß die Versandkosten in einem wirtschaftlichen Verhältnis stehen. Bei kleinen Mengen empfiehlt es sich, MitbestellerInnen zu suchen, mit denen sich diese Kosten teilen lassen
Lieferung
Wir liefern Pflanzen von Anfang März bis Ende Oktober.
Der Versand erfolgt durch die Deutsche Post AG / DHL.

Lieferzeit: 1-7 Tage (Mai, Juni: 14 Tage). Die Bestellungen werden nach Eingang ausgeliefert.
Bitte geben Sie unbedingt an, wenn der Pflanzenversand zu einem bestimmten Zeitpunkt nicht erfolgen soll. (Urlaubszeit z.B.).
Lieferbarkeit: Die Lieferung ist witterungsabhängig und erfolgt in der Regel in der Reihenfolge des Auftragseingangs. Sollte ein Artikel ausverkauft sein, werden wir Sie frühestmöglich hierüber informieren, spätestens bei Auslieferung der restlichen Bestellung. Nachsendung von vergriffenen Pflanzen erfolgt nicht.
Ersatz schicken wir nur wenn ausdrücklich gewünscht.

Wir verpacken die Pflanzen für den Transport sorgfältig in stabile Kartons mit Zeitungspapier.
Ausgeschlossen ist die Haftung für Schäden, die auf den Gebrauch der von uns gelieferten Pflanzen zurückzuführen sind.
Mängelrügen müssen innerhalb von 14 Tagen nach Ankunft vorgebracht werden.
Rücktritt: Als Käufer in einem Online-Shop können Sie vom Rückgaberecht, bzw. Widerrufsrecht lt. § 3 Fernabsatzgesetz und § 361a BGB Gebrauch machen. Kunden können per Telefon oder Computer bestellte Waren innerhalb von 14 Tagen ohne Angaben von Gründen zurückgeben.
Ein Rückgaberecht wegen Nichtgefallen ist bei lebenden Pflanzen lt BGB § 13 ausgeschlossen.
Alle erhaltenen Daten dienen ausschließlich der Auftragsabwicklung und werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie haben ein Recht auf Auskunft sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten.
Rechtsgültigkeit
Mit der Bestellung erkennen Sie unsere Geschäftsbedingungen als rechtsverbindlich an.
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.
Erfüllungsort und Gerichtsstand für das gerichtliche Mahnverfahren ist Lichtenfels in Bayern